Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Verstanden
+49 2151 565 70 10 Kleinewefersstraße 150 | Krefeld      Bismarckstraße 39 | Aachen   

Beschildern. Beleuchten.

Beschriften. Begeistern.

Exklusiver Service-Partner der Krefelder Pinguine

Exklusiver Service-Partner der Krefelder Pinguine

Die BlaueErdbeere ist jetzt exklusiver Service-Partner des KEVs, wenn es um Werbetechnik geht. Ab sofort produzieren wir für den Traditionsverein neben der Bandenwerbung auch Banner, kümmern uns um Printprodukte und stellen unter anderem auch die Folien für die Autos sowie den Mannschaftsbus her.

Auf eine gute Nachbarschaft und gute Partnerschaft

„Wir freuen uns sehr auf die Partnerschaft mit den Pinguinen“, betont unser Geschäftsführer Julien. „Eishockey hat in Krefeld einen hohen Stellenwert. Wohl jeder hier kennt den Traditionsverein und das schwarz-gelbe Logo mit dem Pinguin. Die Spielstätte – die Yayla-Arena – ist nur einen Katzensprung von unserem Firmensitz entfernt. Jedes Mal, wenn ich dort vorbeifahre, denke ich mir, dass das ein tolles Gebäude für Werbetechnik ist. Und gerade im Bereich Eishockey spielt unser Handwerk eine große Rolle, da es unter anderem aufgrund des Spielortes viele Flächen gibt, die für Werbezwecke genutzt werden können.“

Viele Projekte warten

Da der KEV im Zuge seiner Neuausrichtung unter anderem auch sein altes Logo überarbeitet hat, gibt es eine Menge am und im Gebäude zu tun. Die ersten Projekte sind bereits abgeschlossen: Die neuen Trikots sind da, neue Visitenkarten gibt es auch schon und die Fensterfolierung des Fanshops begrüßt die Pinguin-Fans im neuen Look.

„Wer sich zuletzt im und um die Geschäftsstelle an der Westparkstraße aufgehalten hat, dem wird aufgefallen sein, wie uns die BlaueErdbeere Werbetechnik schon jetzt weitergeholfen hat. Das Umbranding auf das neue Logo rund um die Yayla Arena und den Fanshop hat das Team der BlaueErdbeere Werbetechnik in kürzester Zeit und fantastischer Qualität umgesetzt. Zusammen haben wir noch einige spannende Projekte in der Pipeline“, sagt Pinguine-Vertriebsleiter Fabian Herzog.

Unser Projektleiter Christian, der in Krefeld super vernetzt und als Local Support auch für die Krefelder Pinguine zuständig ist, ergänzt: „Stimmt, wir haben schon einiges geschafft und es kommen noch weitere spannende Projekt auf uns zu. Abgeschlossen sind ja das neue Branding für die Geschäftsstelle und den Fanshop. Außerdem haben wir schon die erste Bandenbeschriftung in der Arena angebracht. Das neue Pressewandmotiv ist gedruckt, die neuen Visitenkarten sind auch schon da und für die Pressekonferenz haben wir das neue Logo als großes Anschauungsmuster produziert. Als nächstes müssen die Trikothosen gebrandet werden. Mal sehen, was danach kommt. Ich freue mich auf jeden Fall sehr auf die vielen „eisigen“ Projekte.“

Über den KEV

Das bekannte Eishockey-Team war 1952 und 2003 Deutscher Meister und spielt heute in der höchsten deutschen Eishockeyliga (DEL). Wir drücken dem KEV für die kommenden Saisons ganz fest die Daumen. Wäre doch toll, wenn die Krefelder Pinguine während unserer Partnerschaft wieder die Play-offs erreichen und vielleicht sogar wieder Deutscher Meister würden…