Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Verstanden
+49 2151 565 70 10 Kleinewefersstraße 150 | Krefeld      Bismarckstraße 39 | Aachen   

Werd gefunden

Und vernetz dich

Online Marketing effektiv umsetzen? Aber gerne doch

Digitale Strategien entwickelt unsere Online Marketing Abteilung sehr gerne mit dir und für dich – damit deine Marke auch im world wide web sichtbar wird. Äußerst effektiv übrigens mit langlebigem Content und einem abgestimmten Webdesign, das perfekt zu deiner Zielgruppe passt.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Webdesign

  • Content Marketing

  • individuelle Seo-Texte

  • fester Ansprechpartner

  • Social Media

Großartiges Fachwissen gesucht?

Eure Fragen… Unsere Antworten!

Deine Website: Botschaften, die bei deiner Zielgruppe ankommen
Die meisten Unternehmen – egal, ob Handwerk, Industrieunternehmen oder Dienstleistung – haben heute eine Website. Nicht alle sind jedoch nutzerfreundlich. Und manche meinen, dass eine einzige Seite ausreicht. Dabei kann deine Website so viel mehr sein als nur eine Online-Visitenkarte. Wenn du sie effektiv einsetzt, kommen bei deiner Zielgruppe genau die Botschaften an, die du kommunizieren möchtest. Wie du das erreichst? Unter anderem so:

Keywords, Onpage & Offpage Optimierung, technisches SEO, & Co.
Wenn du dir über die Neugestaltung deiner Website Gedanken machst, denke immer an deinen Leser. Auf welche Botschaften soll dein Lieblingskunde aufmerksam werden? Und dann stellt sich die Frage, wie diese Botschaften aufmerksamkeitsstark und strategisch sinnvoll vermittelt werden können.

Es gibt verschiedene Dinge, die dein Leser sofort wahrnimmt und die ihn dazu veranlassen weiterzulesen.
• Im Text findet dein Leser genau die Info, die er sucht. Gib ihm eine Lösung für sein Problem. Nicht nur dein Leser wird direkt erkennen, ob du in Form von Content Marketing richtig gute redaktionelle Inhalte mit Mehrwert weitergibst – auch Google kann das immer besser erkennen. Um sinnvollen redaktionellen Content zu erstellen, ist im Vorfeld eine ausführliche Keyword-Analyse nötig. Mit dieser Analyse weißt du, worüber sich deine Leser und potentiellen Kunden im Netz informieren wollen.
• Eine durchdachte Seitenstruktur, die dein Leser schnell erfassen kann.
• Mit einem responsiven Webdesign kann dein Leser alle Inhalte auch am Tablet und am Smartphone problemlos lesen. Das heißt zum Beispiel, dass sich Bilder verkleinern und sich Texte der Breite des Endgerätes anpassen. Der Seitenbesucher muss also nicht scrollen, um die Inhalte erkennen zu können.

Das sind die Dinge, die dein Leser direkt wahrnimmt. Darüber hinaus gibt es jedoch noch viele andere Suchmaschinenoptimierungs-Stellschrauben mehr, wie Onpage-SEO, Offpage-SEO sowie technische SEO-Maßnahmen. Das sind die Dinge, die dein Kunde nicht auf den ersten Blick wahrnimmt, die jedoch auch unbedingt beachtet werden sollten. Hier sind einige Basisinfos dazu:
• Das Onpage-SEO betrifft deine Seite direkt. Dazu gehören sinnvolle interne Verlinkungen, implementierte Videos oder auch durchdachte Meta-descriptions.
• Das Offpage-SEO betrifft hauptsächlich die externen Links, die zu deiner Seite führen.
• Das technische SEO betrifft die Lesbarkeit deiner Website durch die Crawler.

Vom Newsletter bis hin zum Paid Advertising
Wenn du die passenden Infos für deine Zielgruppe bereitgestellt hast, möchten diese natürlich in die Welt getragen und publik gemacht werden. Möglich ist dies zum Beispiel durch deinen eigenen Newsletter-Verteiler, den du dir mit der Zeit aufbaust sowie mittels geschalteter Suchmaschinenwerbung (SEA) oder Social Media Werbung.   

In den letzten Jahren immer prominenter geworden ist auch das Influencer Marketing. Hier arbeiten Unternehmen mit Bloggern zusammen, die in der jeweiligen Branche eine hohe Reichweite haben. Sie erhalten einen vorher festgelegten Betrag, wenn die Influencer auf Facebook, Instagram oder Pinterest ein Produkt verlinken und / oder einen Blogbeitrag schreiben.

Online Marketing Strategie erstellen
Du siehst, es gibt sehr, sehr viele Stellschrauben, um deine Botschaften publik zu machen – und das sind noch längst nicht alle! Wir haben zwar über Suchmaschinenmarketing gesprochen, aber noch nicht über Online-PR. Hier stellt sich die Frage, welche Möglichkeiten es zum Beispiel bei der Zusammenarbeit mit den Medien oder bei der Einbringung in Social Media Gruppen gibt, ohne zu spammen.

Und leider kann man die einzelnen Branchen und Unternehmen nicht über einen Kamm scheren: Jeder Einzelhandel, jedes Industrieunternehmen und jedes Dienstleistungsunternehmen hat unterschiedliche Anforderungen an seine Online Marketing Strategie. Stelle – gerne gemeinsam mit uns und unserer Werbeagentur – den für deine Zielgruppe passenden Content her, finde raus, wo sich deine Zielgruppe bewegt und wie du deine Botschaft dort am besten verteilen kannst.

Noch ein kleiner Tipp rund um Social Media bzw. deine Social Media Strategie: So gut wie jedes Unternehmen, mit dem wir zusammenarbeiten, nutzt Facebook für seine Kommunikation. Darüber hinaus gibt es jedoch noch viele andere Kanäle, die du bespielen kannst: Tiktok ist zum Beispiel super für eine junge B2C-Zielgruppe geeignet und bei Pinterest stehen (noch) DIYs und Rezepte im Mittelpunkt. Pinterest liegt derzeit voll im Trend – wir finden bei Pinterest neben der Möglichkeit der direkten Verlinkung auf die jeweilige Seite auch die Möglichkeit der Pinnwände zum schnellen Wiederfinden der Pins toll. XING und LinkedIn sind hingegen im B2B nicht wegzudenken.

Full Service made in Krefeld
Unser Geschäftsführer mag den Begriff zwar gar nicht, aber letztendlich spiegelt das Wort Full Service genau das wider, was uns auszeichnet. Unser Firmensitz ist in Krefeld am Niederrhein. Von hier aus konzipieren, gestalten, produzieren und versenden wir deine Werbebotschaften. Und dabei sind wir dein Ansprechpartner, wenn es um Werbetechnik für deinen PoS geht. Und wir sind dein Ansprechpartner, wenn es um die Produkte einer klassischen Werbeagentur geht. Und wir sind dein Ansprechpartner, wenn es um Markenstrategien und Marketingstrategien geht. Und wir sind dein Ansprechpartner, wenn es ums Digital Marketing in Form von einer Online Marketing Strategie sowie Webdesign geht. Und wir sind auch dein Ansprechpartner, wenn es um ein Lachen geht…

Unsere Experten sind für dich da!

Julien Lorch

Marketing

Halim Apaydin

Web & Online Marketing

Stephie Wittmann

Online Marketing

Eure Fragen... Unsere Antworten!

Zunächst einmal musst du dir über deine Kernzielgruppe im Klaren sein. Du musst wissen, wem du deinen genialen Inhalt zur Verfügung stellen möchtest. Es nützt dir nichts, wenn du hoch wissenschaftliche Texte schreibst, aber eigentlich einen Laien ansprechen möchtest. Der Laie wird deine Botschaften nicht direkt verstehen und sich anderweitig im Netz umschauen. Du musst also den richtigen Inhalt mit Mehrwert für deine Zielgruppe bereitstellen. Und wenn du den hast, verteile ihn über sinnvolle Kanäle an deine Zielgruppe. Aber bitte unbedingt mit Mehrwert, ohne zu spammen.

Sehr wichtig, denn Vernetzung ist das A und O. Je besser du in der für dich wichtigen Szene vernetzt bist, desto bekannter werden deine Website und deine Social Media Kanäle.

Wenn deine Seite nicht bei Google gefunden wird, macht es sicher Sinn, bei Google Ads zu schalten. Langfristiges Ziel sollte es aber sein, organisch zu wachsen und somit mit deinen wichtigen Keywords auf Seite 1 bei Google aufzutauchen.

Online Marketing ist es ein sehr breites Feld und ein langer Weg. Wir können dir natürlich im ersten Step gerne mit einer einfachen Website helfen, die deine wichtigsten Keywords beinhaltet. Dann solltest du überlegen, wie du deine Website nach und nach selbst weiterentwickeln kannst. Hier geben wir dir gerne ein paar Tipps, worauf du achten solltest. Auf jeden Fall musst du im zweiten Step kontinuierlich an deiner Online-Reputation arbeiten. Überlege dir zum Beispiel, welcher Social Media Kanal der Richtige für dich ist. Wenn du wenig Zeit hast, fokussiere dich lieber auf einen Kanal und bespiele diesen dann sinnvoll. Das ganze Thema ist unserer Erfahrung nach umfangreicher, als man zunächst denkt. Falls du möchtest, machen wir dir bei Bedarf auch gerne ein individuelles Angebot.

Leider nein. Wenn du dich online weiterentwickeln möchtest, musst du kontinuierlich an deiner Website, deinen Social Media Aktivitäten und der Vernetzung arbeiten. Nur, wenn du stetig aktuellen Content produzierst, der perfekt auf deine Zielgruppe abgestimmt ist, werden deine Rankings steigen. Dein Google-Ranking wird sich nach unseren Erfahrungen auch nur verbessern, wenn du permanent an deiner Seite arbeitest.