Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Verstanden
+49 2151 565 70 10 Kleinewefersstraße 150 | Krefeld      Bismarckstraße 39 | Aachen   

Digital genial

So effektiv kann Werbung sein

Als kreative „Digitalisten“ bringen wir Digital Signage zum Fliegen.

Digital. Brilliant. Anders. Individuell. Wir – die BlaueErdbeere – sind weit mehr als Werbetechnik. Unsere Früchte sind auch digital. Ein zentraler, neuer Geschäftszweig der BlaueErdbeere ist der Bereich Digital Signage. In unserer Digital Signage Manufaktur – auf einer Produktionsfläche von 2.500 m² – fertigen wir deine individuellen Digital Signage Lösungen: ob großformatige LED-Videowall, digitales Wandmodul, digitale Outdoorstele, digitales Infopult oder digitales Poster. Wir bringen deine Werbung oder Informationen digital und kreativ zum Fliegen.

Als Digital Signage Fullservice Manufaktur bieten wir dir neben unseren digitalen Standardprodukten auch die Software inkl. Contentberatung und –entwicklung sowie Programmierung. Und damit du dich voll und ganz auf dein Business konzentrieren kannst, übernehmen wir für dich auch die Montage und auf Wunsch später sogar einen regelmäßigen Wartungsservice.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • einheitliches Produktdesign, Indoor sowie Outdoor

  • maßgeschneiderte Digital Signage Branchenlösungen

  • individuelle Sonderfertigungen in eigener Produktionsstätte

  • mieten oder kaufen

  • Inhouse Softwareprogrammierung

  • kreative Contentwicklung

  • deutschlandweiter Roll-out, Montageservice und Wartungssupport

Großartiges Fachwissen gesucht?

Eure Fragen… Unsere Antworten!

Dein Projekt aus einer Hand

Beratung

Wir nehmen dich an die Hand!

Mit deiner Branchenlösungen Zeit und Kosten sparen.
Mehr erfahren

Software

Vielseitig und flexibel.

Unsere cloudbasierte Digital Signage Software
Mehr erfahren

Produkte

MANUFAKTUR STATT MASSENWARE!

Vom Prototyp bis zur Serie.
Mehr erfahren

Content

Uns gehen die Ideen nie aus!

Von der Konzeption bis zur Pflege.
Mehr erfahren

Montage

NICHT DAS PASSENDE WERKZEUG?

Wir bieten stressfreien Montageservice.
Mehr erfahren

Service

SORGLOSES SERVICEPAKET GEFÄLLIG?

Regelmäßiger Wartungsservice garantiert lange Lebensdauer.
Mehr erfahren

Was ist Digital Signage?
Fragst du dich, was Digital Signage (DS) überhaupt ist? Digital Signage – also auf Deutsch digitale Beschilderung – ist ein umfassender Begriff, der prinzipiell alles Digitale beschreibt. In den letzten Jahren hat diese digitale Form der Werbung zunehmend an Bedeutung gewonnen, da die Möglichkeiten von Digital Signage super abwechslungsreich sind.

Um DS nutzen zu können, brauchst du eine Software und die Hardware mit Displays, Playern bzw. Controllern und PCs. Die Displays kannst du in Form eines Einzeldisplays oder einer großen Videowand, die auch LED-Wall, Video Wall oder LED-Wand genannt wird, haben. Das Equipment kannst du bei uns kaufen oder auch mieten.

Vorteile der digitalen Werbung
Statische Daten gehören jetzt der Vergangenheit an. Heute erfolgt die Kommunikation vernetzt, schnell und mit vielen aktuellen Infos auch sehr flexibel. Digital Signage ist heute komplett online und bietet dir viele Vorteile: So kannst du zum Beispiel topaktuelle Angebote aus deinem Warenwirtschaftssystem einspielen, Insta- und Facebook-Posts laufen lassen und deinen RSS-Newsfeed integrieren. Du möchtest deine Kunden unterhalten und aktuelle Nachrichten oder den Wetterbericht abspielen? Kein Problem.

Es ist sogar möglich, ein DS-Monitor mit einem Regensensor zu verknüpfen und zu steuern. Dem Kunden wird dann genau die Werbung eingespielt, die zum Wetter passt: Wenn es draußen regnet, werden auf dem Monitor plötzlich statt T-Shirts Regenschirme beworben.

Das war vor ein paar Jahren noch ganz anders: Damals gab es nur rein statische Daten, die zum Beispiel mittels USB-Stick abgespielt wurden. Erinnerst du dich noch an die Messen, bei denen auf den Bildschirmen in Endlosschleife immer die gleiche Dia-Show lief? Diese Zeiten sind längst vorbei. Heutzutage ist Digital Signage dank der Cloud-basierten Lösungsansätze schnell, einfach und vernetzt. Jetzt wird deine digitale Anzeige ganz bequem von einem beliebigen Standort übers Internet gesteuert und auf deinem Endgerät – wie zum Beispiel einem Fernseher oder einer LED-Wall – abgespielt.   

Zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten
Du kannst Digital Signage super im Einzelhandel als LED-Band am PoS einsetzen, wenn du im Ladengeschäft auf deine Angebote aufmerksam machen möchtest oder dein Schaufenster beleben möchtest. Ein kleiner Kiosk an der Ecke fällt zum Beispiel viel effektiver auf, wenn draußen am Gebäude Schrift auf einem LED-Band läuft und so dort permanent Bewegung ist. In deinem Restaurant kannst du ganz einfach auf das Tagesgericht aufmerksam machen oder die wöchentliche Speisekarte veröffentlichen. Und im Wartezimmer kannst du mit einer digitalen Werbetafel deine Patienten oder Klienten unterhalten, indem du Infos über dein Team veröffentlichst oder auf deine unternehmerischen Schwerpunkte aufmerksam machst.

Oder du präsentierst dein Industrieunternehmen mit einer großen LED-Wall auf einer Messe. Auf Messen ist diese Form der digitalen Werbung nicht mehr wegzudenken – stechen doch die digitalen Präsentationsbildschirme auffällig ins Auge. Durch den simplen Auf- und Abbau sowie die Wartungsfreundlichkeit und flexiblen Einsatzmöglichkeiten – egal ob freistehend, hängend oder in eine Wand integriert – werden LED-Videowalls zum optimalen Messesystem.

Elektronische Türschilder oder andere Beschilderungen lassen sich übrigens auch super digital umsetzen. Vielleicht möchtest du auch dein Firmenschild einmal digitalisieren?

Cloud-basierte DS-Software
Die Grundlage von DS basiert neben der Hardware auch auf der Software. Mit der Software kannst du deinen Text, die Bilder und die Videos beliebig oft wechseln.

Wir verwenden eine spezielle Cloud-basierte Digital-Signage-Software, mit der du deine Werbung rund um die Uhr von deinem Schreibtisch aus so schalten kannst, wie du sie benötigst. Die Software kann gleichzeitig extrem viele verschiedene Screens managen, die zeit- und datumgesteuert sind: Du kannst zum Beispiel wählen, ob deine Werbebotschaften starr oder animiert werden sollen. Und du kannst deine Werbebotschaften perfekt zwischen deinen anderen Botschaften – wie zum Beispiel „Frohe Ostern“, „Besinnliche Weihnachten“ oder „Frohes Neues“ – platzieren. 

Wenn du mehrere Filialen hast, können alle Standorte gleichzeitig bespielt werden: Mit nur einem Knopfdruck kannst du deine Kampagne gezielt direkt von der Zentrale aus verbreiten. Du kannst aber auch festlegen, wer eventuell dezentral Anpassungen vornehmen kann – so könnten einzelne Filialen zum Beispiel die Berechtigung erhalten, die Öffnungszeiten individuell anzupassen.

Hardware: Vom kleinen Einzel-Display bis zur riesigen LED Wall
Jetzt wird es etwas umfangreicher. Während wir immer eine Cloud-basierte Software nutzen, gibt es für die Hardware je nach Einsatzbereich zahlreiche Möglichkeiten: Vom kleinen Einzeldisplay bis hin zur riesigen LED Wall sowie den professionellen Displays unseres Partners Philips mit integriertem Android-System kannst du aus vielen unterschiedlichen Komponenten wählen.

Kleine Digital Displays starten in der Regel bei einer Größe von 10 Zoll. Diese Größe finden in Konferenzräumen, Besprechungsräumen oder auch am Empfang Anwendung. Weitere Größen sind 32 Zoll, 40 Zoll oder 75 Zoll bis hin zu 96 oder sogar 102 Zoll, wie sie zum Beispiel auf einem größeren Messestand zu finden sind.

Wer´s noch eine Nummer größer haben möchte, findet in der LED Wall – auch LED-Wand, Videowall oder Videowand genannt – die passende Lösung. Dabei handelt es sich um einzelne aneinandergereihte Displays, die gemeinsam mit nur einem Basis-PC ein großes Gesamtbild darstellen. Mit rahmenlosen LED Walls erzielst du große lückenlose Flächen ohne einen sichtbaren Bildschirmrand. Du findest sie zum Beispiel in großen Einkaufszentren.

Neben der immensen Größe, die du so erreichen kannst, ist die intelligente und energieeffiziente Steuerung mit Lichtsensoren ein weiterer großer Pluspunkt von LED Wänden. Mit den Sensoren passt sich die LED-Wand automatisch den Tag-/Nachtverhältnissen an und kann eine direkte Sonneneinstrahlung oder auch einen bedeckten Himmel mit Wolken erkennen. Bei einer direkten Sonneneinstrahlung leuchtet die Wand somit anders, als wenn es wolkig ist. Egal, wie die Wetterverhältnisse sind: Du kannst trotzdem das Bild problemlos erkennen. Und wenn es dunkel ist, benötigt eine Videowall nur äußerst wenig Strom. Durch den Lichtsensor hat die Wall eine intelligente Steuerung und passt ihre Helligkeit dem Umgebungslicht an – daher ist sie sehr energieeffizient bzw. stromsparend.

Gesteuert werden die LED Walls häufig über einen NovaStar-Controller, der seine Informationen von dem Digital-Signage-Player bekommt. Das ermöglicht dir deinen individuellen Content zielgerichtet einzusetzen. Übrigens sind unsere Techniker Nova-Star zertifiziert und kennen sich richtig gut damit aus.

Entscheidend: Der Betrachtungsabstand
Generell wird jede LED Wall aus unterschiedlichen Rastern gebaut und die jeweilige LED Qualität in Pixelpitch gemessen. Als Faustregel kannst du dir folgendes merken: Je kleiner und feiner der Pixelpitch, desto teurer. Der Pixelpitch ist der so genannte Abstand von einer LED zur nächsten LED.

Entscheidend ist immer der Betrachtungsabstand: Wenn du eine LED Wall hoch oben auf deinem Dach platzierst, brauchst du keinen so guten Pixelpitch. Warum? Weil der Betrachtungsabstand weit weg sein wird und darum das Raster geringer sein kann. Anders sieht es direkt in deinem Point of Sale aus, wo der Betrachter direkt vor deinem Display steht. Während du auf Messen einen feineren Pixelpitch in Höhe von 2,5 oder 3,9 benötigst, reicht am Bahnhof oder auf einem Dach – also weiter entfernt – ein Pixelpitch von 20 aus.

Warum ein professionelles Display und keinen Fernseher
Du überlegst, ob du nicht einfach einen herkömmlichen Fernseher einsetzen könntest? Das kannst du natürlich machen, aber ein professionelles Display hat viele Vorteile im Vergleich zu einem herkömmlichen Fernseher.

Die Digital Signage Displays sind für einen 24:7 Dauerbetrieb geeignet, du kannst Digital Signage also 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche ununterbrochen laufen lassen. Ein Fernseher hingegen läuft nie monatelang ununterbrochen, dafür ist die Technik nicht ausgelegt. Ein Fernseher eignet sich auch nicht für Standbilder, da sich diese auf einem Fernseher einbrennen können. Außerdem sind die jeweiligen DS-Konfigurationsmöglichkeiten viel umfangreicher, da es sich bei dieser Hardware ausschließlich um professionelles Equipment handelt.

Ein weiterer Vorteil ist die Lichtstärke, in Fachkreisen Candela genannt. Ein Fernseher hat oft 300-400 Candela. Das reicht zwar gut fürs Wohnzimmer, ist aber nicht so gut für ein Schaufenster mit Sonneneinstrahlung geeignet.

Groß gesehen werden: Digitale LED-Großwerbeflächen in und um Krefeld
Durch eine Werbung auf einer digitalen Großbildprojektion, auf der in regelmäßigen Abständen etwas passiert und das Layout wechselt, werden die Verkehrsteilnehmer an Verkehrsknotenpunkten schon von weitem auf deine Werbebotschaft aufmerksam. Wenn du aus Krefeld kommst, sind dir bestimmt schon einmal die großen LED-Displays an der Moerser Straße, dem Dießemer Bruch und bei REWE Hoffmanns in Fischeln aufgefallen. Die sind von uns. Und das digitale Menüboard im Gewerbegebiet Tempelshof in St. Tönis ist auch von uns. Diese Flächen kannst du mieten. Wenn du dich für eine LED Werbung in Krefeld interessierst und diese Form in und um Krefeld für dich nutzen möchtest, nimm gerne Kontakt zu uns auf. Wir vermieten die Werbeflächen der LED Walls in Krefeld und St. Tönis.

Neben den LED-Großwerbeflächen kannst du übrigens auch andere LED-Wände bei uns mieten. Das könnte zum Beispiel bei einem einmaligen Festival oder einer Messe für dich von Interesse sein – also dann, wenn ein Kauf nicht für dich in Frage kommt.

Anbieter von DS-Lösungen und Philips Professional Partner
Wir sind stolz darauf, dass wir dir Digital Signage im Gesamtpaket anbieten können. Neben unseren Grafikern, die dir in unserer Agentur ein unübersehbares Design entwerfen, sind auch unsere Techniker und Monteure die richtigen Ansprechpartner für dich, wenn es um Digital Signage geht.

Außerdem sind wir zertifizierter Philips System-Builder und können dir als Philips Professional Partner auch die D-Line oder X-Line von Philips anbieten. Der große Vorteil ist, dass bei jedem anderen System ein zusätzlicher Mini-PC angeschlossen sein muss, der die jeweiligen Sequenzen abspielt. Nicht so bei der D-Line oder X-Line von Philips. Hier ist der PC direkt integriert – du sparst dir also den zusätzlichen PC. Das Betriebssystem hier ist Android.

Unsere Experten sind für dich da!

Patrick Lieberei

Vertrieb

Fabienne Horch

Digital Signage

Kim Heinemann

Grafik

Eure Fragen... Unsere Antworten!

Ja, du benötigst einen, damit du den Inhalt auf deiner Led-Wall einfach und schnell von überall her wechseln kannst. Falls kein Festnetz oder WLAN möglich ist, könnte man auch eine Internetverbindung über UMTS herstellen.

Von der Planung bis zur Fertigstellung bieten wir ein „Rundum Sorglos“ – Paket an.

Bei einer Video Stele wird ein Textilspannrahmen mit einem Digital Signage Display in einer einzigen Werbemaßnahme gebündelt. Du kannst also unten Infos zu deinem Unternehmen fix bedrucken und oben einen Imagefilm laufen lassen.

Du benötigst einen separat abgesicherten Stromanschluss direkt am Aufstellort. Die benötigte Leistung hängt natürlich von der Größe der LED-Wall ab.

Wir haben viele Touch-Displays von verschiedenen Herstellern im Sortiment. Eine individuelle Beratung wäre in jedem Fall sinnvoll.

Wenn du mehrere Displays nutzt, wird das HDMI-Signal von einer Hardware-Komponenten zur nächsten weitergeschleift bzw. weiterverteilt. Es wird festgelegt, welches Display welches Bild abspielt.

Das erfolgt über WLAN direkt aus deinem Büro.

Wir verwenden Screen Editor. Dabei überzeugt uns, dass bei dieser Digital Signage Software permanent in die Weiterentwicklung investiert wird.

Ein Monitor ist in der Größe beschränkt, bei der LED-Wall gibt es theoretisch keine Größenbeschränkung. Außerdem hat ein normaler Monitor nur eine Lichtstärke von 400 Candela, LED Walls haben bis zu 6.000 Candela.

Es kommt auf den Einsatzzweck an. Dieser Mini-PC könnte bei einfachen Anwendungen ausreichen. Allerdings hat er nur eine geringe Grafikpower und ist darum nicht für komplexe Anwendungen gedacht. Der Vorteil ist natürlich, dass er meistens mit Android läuft und du keine Lizenzgebühren zahlst.

Selbstverständlich vermieten wir LED Walls in den unterschiedlichsten Größen für alle denkbaren Anwendungen.

Wir kümmern uns gerne um die erforderlichen Genehmigungen.

Für ein erstes Angebot reicht eigentlich schon ein Foto vom Montageort mit den Größenangaben. Falls du uns persönlich kennenlernen möchtest, kommen wir natürlich auch gerne auf einen Kaffee zu dir 😊.

Das Anzeigeformat. Ein LED Band findest du zum Bespiel im Fußballstadion, es ist 50 m lang. Eine LED-Wall ist 7:9 oder 16:9.

Eigentlich ist jede LED-Wall genehmigungspflichtig. Ob und wie einfach du eine Genehmigung erhältst, hängt von verschiedenen Umständen ab: Zum Beispiel vom Abstand zur Straße, oder ob es sich um eine vielbefahrene Kreuzung handelt, an der die LED-Wand häng soll, oder ob es sich um eine Bundesstraße handelt. Wir kümmern uns gerne um die Bauvoranfrage.